Pages Menu
Drachenzauber – ein Marionettenstück

Drachenzauber – ein Marionettenstück

Am 25. Januar laden wir Sie herzlich ein zum ersten Auftritt des Arcanum-Marionettentheater in der Viktoria Musikschule in Sudenburg ein.

Drachen sind in Vergessenheit geraten.

Drachen sind in Vergessenheit geraten.

Seit dem letzten Abenteuer „Eine Reise“ des Drachen sind 300 Jahre ins Land gegangen.  Drachen und Ihre Zauber sind in Vergessenheit geraten. Gerüchte sprechen jedoch jedoch von zwei Karten, die den Weg zur vergessenen Drachenhöhle weisen sollen.

Es beginnt ein Wettrennen um diese zwei Karten um den Drachen wiederzufinden. Treffen der kleine Gisbert, Elf Waldwinter, der Graf und Kunibert von Amselstein den Drachen, seine Tochter und seinen Sohn?

Wann: 25. Januar um 15:30 Uhr
Eintritt: 5,-€ pro Person oder 10,-€ pro Familie (als Familie zählen Eltern mit Ihren minderjährigen Kindern)

Da die Räumlichkeiten begrenzt sind nehmen wir gerne Voranmeldungen an (per Telefon oder E-Mail). Eine Vorkasse gibt es nicht.

Das Stück beschreibt Magdeburg geschichtlich korrekt im 13.Jahrhundert, dauert ca. 40 min und ist für Kinder ab 5 Jahren ausgelegt und sonst jedes Alter geeignet. 

Wo steckt der Drache?

Wo steckt der Drache?

Neben der Geschichte des Drachen und seiner Magie wird es nach der Vorstellung für neugierige Kinder die Möglichkeit geben die Marionetten aus der Nähe zu entdecken und auszuprobieren.

Top